Sachverständigengutachten zur Schuldenbremse

Twitter
Facebook
LinkedIn
XING

Mein „Schuldenbremse“-Sachverständigengutachten für die Verfassungskommission NRW auf Bitte der Piratenpartei, hier direkt mit Stempel: Gutachten

Twitter
Facebook
LinkedIn
XING

2 Antworten

  1. Die BSC ist für die sinnvolle Leistungsmessung sicherlich die richtige Wahl. Leider fehlt oft das Verständnis für die prinzipiell einfache Methode. Wäre auf jeden Fall ein spannendes Forschungsthema!

    Wo Leistung transparent gemessen wird, kann auch konstruktiver debattiert und regiert werden. Unrealistische Ziele („Schwarmdummheit“) und resultierender Aktionismus werden ebenfalls minimiert.

    Tolles Gutachten.

    Gruß
    RA

  2. Die viel und gerne belächelte Eidgenossenschaft widerlegt die wichtigsten Punkte welche hier gegen die Schuldenbremse aufgeführt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.