DD263 als PDF

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Helmut Boerner sagt:

    Ja, alles sehr schön. Wie wahr, in unserer in Bezug auf das Denken so ausgezeichneten Zeit! Simmel sagte doch mal: „Wir sollten weniger glauben und mehr denken, dann passieren Dinge wie das 3. Reich nicht mehr.“ Nun haben wir den Salat mit dem vielen Denken. Oder hat AfD damit gar nichts zu tun? Aber ich wollte etwas ganz anderes schreiben: Ich habe Schwierigkeiten mit dem Begriff Extroversion. CGJung meinte damit ja eine nach außen gerichtete Bewusstseinsaktivität. Außen heißt Extra. Daher gbt es auch keine extrovertierten Menschen, sondern allenfalls extravertierte. „Extro“ gibt es nur bei „Dextro“, also Dextro-energen. Richtig gutes Zeug, unterstützt das Denken! Grüße, Helmut Boerner

  2. Lips sagt:

    Leider gibt es wenig “ Blindenführer“, die mutig und kongruent handeln. Denn die sogenannten Berater/ Coach sind direkt für das von Ihnen beschriebene Dilemma im Management verantwortlich,
    Vielleicht weniger auf “ Blindenführer “ hoffen und mehr souveräner “ Selbst- Lerner / – Denker“werden. Die Typencharakterisierung erscheint zwar für Laien sehr logisch und addraktiv, ist wissenschaftlich- psychologisch nicht sehr fundiert und damit wenig hilfreich ( Schablone/ Typen- Psychologie)
    Dipl.Psych.Anne Lips & Dr.Kurt.Gerd Lips

    • Gunter Dueck sagt:

      Ist mein Argument irgendwie entwertet, wenn der MBTI nicht gut entscheidet? Ich rede davon, dass 80 bis 85 % der Manager laut Test STJ sind, das ist doch irgendwie statistisch relevant…auch wenn der Test bei jedem Einzelnen nicht exakt sein mag. Die Psychologen haben andere Tests, die angeblich besser sind, aber es gibt kaum Statistiken, viele Tests „gehören nicht in die Hände von Laien“. Viele Tests kosten viel Geld, weil die Psychologen Geld verdienen wollen, nicht die Menschheit beglücken etc. Viele freie Psychologen hat irgendwelche Methoden, auf die sie schwören und dann alle anderen Methoden entwerten. Sagen Sie eine andere Methode, wir wenden Sie auf dieses Problem an und wir werden das gleiche Ergebnis haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.